Auch nach vielen erfolgreichen Interim-Managementprojekten in den letzten Jahren sehen wir unseren Einsatz bei Ihnen nie als reine Routine oder Zwischenlösung: Für uns geht es immer darum, mit unseren Lösungen dem Qualitätsanspruch Ihres Unternehmens zu 100 % zu entsprechen.

Bei uns ist Ihr Unternehmen in guten Händen: Denn wir finden nicht irgendeinen Interim Manager für Sie; QRelation findet genau den richtigen Manager für Ihr Unternehmen.

Stefan Karstens (CEO)

Stefan Karstens (CEO)

Im Jahre 2010 gründete Herr Karstens gemeinsam mit Stefan Heinsohn das Interim-Management-Unternehmen QRelation Management Team GmbH. Seit November 2014 unterstützt er seine Partner in der weiteren Geschäftsentwicklung und kann wie zu Beginn seiner Karriere seine ausgeprägten Entrepreneur Eigenschaften einsetzen.

Stefan Karstens verfügt über viele Jahre Erfahrung als Geschäftsführer von Engineering-Dienstleistern: Er war Gründer der SKI-Team GmbH, der späteren Assystem GmbH – Tochter der europäischen Assystem Group. Darauf folgten weitere Jahre als Geschäftsführer der ELAN-AUSY GmbH (Teil der französischen AUSY Group).

Die Karriere von Stefan Karstens in der zivilen Luftfahrt begann im Jahre 1983 mit einer Ausbildung bei der Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH in Hamburg.

Als Quality Inspector in der Final Assembly Line und Flight Test bei Airbus in Toulouse konnte er diese Erfahrungen auf internationaler Ebene drei Jahre lang erweitern, bevor er schließlich nach Hamburg zurückkehrte.

Dort absolvierte Stefan Karstens ein Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, das er erfolgreich mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur für Flugzeugbau beendete.

Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte sich Stefan Karstens einen Namen auf dem Markt der Luftfahrt gemacht und wurde von verschiedenen Unternehmen für beratende Tätigkeiten gebucht. Auf Grund der steigenden Nachfragen gründete er im Jahr 1997 seine eigene Firma SKI-Team GmbH, mit der er Ingenieurdienstleitungen für die Luftfahrt anbot. 

Im Jahre 2004 wurde die SKI-Team GmbH an die französische Assystem Gruppe verkauft, jedoch führte Stefan Karstens seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Assystem Aerospace Germany GmbH im Bereich Engineering Services bis 2010 weiterhin fort.

Dem folgte die Tätigkeit als Geschäftsführer der ELAN-AUSY GmbH (Teil der französischen AUSY Gruppe) bis Ende 2014, ebenfalls ein Anbieter für Ingenieurdienstlesitungen, nicht nur für den Luftfahrtbereich.

XING  LinkedIn

Stefan Heinsohn (CFO)

Stefan Heinsohn (CFO)

Zusammen mit Stefan Karstens gründete Herr Heinsohn im Jahre 2010 die Firma QRelation Management Team GmbH.

Als Geschäftsführer und Partner zeichnet er für die Bereiche Finanzen & Controlling, Personal und Recht verantwortlich. Darüber hinaus ist er für QRelation weiterhin aktiv in der verantwortungsvollen Position als Interim-Manager tätig und bringt in seinen Mandaten seine vielfältige Erfahrung und sein fundamentales Wissen in den Bereichen Einkauf, Logistik, Produktion, Finanzierung, Marketing und Geschäftsführung ein.

Stefan Heinsohn blickt  auf eine 30-jährige Karriere in der zivilen Luftfahrt mit den Schwerpunkten Flugzeuge und Triebwerke zurück.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss im Jahre 1992 als Diplom-Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Stuttgart sammelte Stefan Heinsohn 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Qualitäts- und Projektmanagement bei Daimler-Benz Aerospace AG und Airbus Industrie S.A.

In verschiedenen nationalen und internationalen Projekten in den Gebieten Engineering, Logistik und Leasing von Flugzeugtriebwerken, die er als Team- und Seniormanager betreute, profitierte in den folgenden 7 Jahren die MTU Maintenance Hannover GmbH von seinen bis dahin erlangten Kompetenzen.

Für den Engineering Dienstleister Assystem verlegte Stefan Heinsohn 2004 seinen Tätigkeitsschwerpunkt nach Hamburg. In dem deutsch-französischen Konzern übernahm er als COO die operative Umsetzung der Unternehmensziele im Bereich Aerospace.

XING  LinkedIn

Anthony Cardozo

Anthony Cardozo (Managing Partner)

Herr Cardozo verfügt über fundierte Praxiserfahrung in der operativen sowie strategischen Geschäftsführung. Spezialgebiet sind neben allgemeiner Geschäftsentwicklung (Produkte, Märkte, Filialen) das Engineering Management mit den Ausprägungen Projektmanagement und Offshore Management.

Durch die Arbeit in globalen Konzernen ist Herr Cardozo den Umgang mit europäischen und asiatischen Kulturen gewohnt.

Direkt nach seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur Flugzeugbau 1997 in Hamburg gründete Anthony Cardozo mit weiteren Kollegen die SKI-Team GmbH, die als erste Firma in Hamburg Zeitarbeit-Dienstleistungen für die Luftfahrt-Branche im Ingenieursbereich anbot.

Dort war er zwischenzeitlich Global Business Director und Chief Marketing Officer und konnte ein beeindruckendes Know-how in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen aufbauen.

Diesen Wissensschatz entwickelt Anthony Cardozo seit September 2011 sehr erfolgreich für QRelation Interimsmanagement-Lösungen weiter.

Seine hohe Professionalität wird nur noch von seiner großen Flexibilität übertroffen.

XING  LinkedIn

Frank Glade

Frank Glade (Managing Partner)

Herr Glade verfügt über langjährige Erfahrung in der Firmengründung und der strategischen Unternehmensführung. Diese hat er in diversen Managementfunktionen in verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Teamgrößen sowohl intern als auch direkt beim Kunden gesammelt.

Diese Vielseitigkeit und große Erfahrung bringt er seit 2011 bei QRelation als Mitglied des Management-Teams ein. In seinen Interim Mandaten hat er bereits zahlreiche nationale als auch internationale Projekte geleitet.

Nachdem Frank Glade 1987 seine Ausbildung zum Fluggerätmechaniker bei der Daimler-Benz Aerospace Airbus GmbH beendet hatte, ging er für die Deutsche Airbus nach Toulouse, wo er in verschiedenen Konstruktionsprojekten arbeitete. Danach ging er zurück nach Hamburg, wo er sein Studiums als Diplom-Ingenieur Produktionstechnik 1997 beendete.

Im selben Jahr wurde er Mitbegründer des Ingenieurdienstleisters SKI-Team GmbH, der 2004 an den Assystem Konzern verkauft wurde. Dort war er in über 10 Jahren in verschiedensten technischen Managementpositionen tätig. Zunächst als Teamleiter und später dann als Berater, wurde er auch als Leiter mehrerer Geschäftsbereiche eingesetzt.

XING  LinkedIn

Terminvereinbarung: +49 4183 773 51 38